Konditionen für die Ausbildungen

Zertifikate und Teilnahmebestätigungen:

Gültig für die Module 1 und 2 sowie für die Klangtherapie Ausbildung: 

Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin bekommt am Ende eines Moduls entweder ein Zertifikat oder eine Teilnahmebestätigung.

Ein Zertifikat wird vergeben, wenn alle Ausbildungstermine wahrgenommen wurden und alle Aufgaben -  insbesondere die Übungsbehandlungen  - erfüllt wurden und sich aus den Berichten entnehmen läßt, dass die Inhalte verstanden und umgesetzt wurden.

Sollte ein Termin verpasst werden, muß dieser in Einzelarbeit (bzw in einer kleinen Gruppe falls dieser Termin von mehr als einer Person verpasst wurde) kostenpflichtig nachgeholt werden. Dies gilt nur, wenn ein Zertifikat gewünscht wird.

Eine Teilnahmebestätigung erhält jede/r Teilnehmer+in, auch wenn einzelne Termine verpasst und nicht alle Aufgaben erfüllt wurden. Allerdings ist es unerläßlich, sich nach eventuell verpassten Terminen bei anderen Teilnehmenden zu informieren, um den folgenden Terminen inhaltlich folgen zu können.

Anzahlung und Kursgebühr

Die Anzahlung sichert deinen Platz und wird nicht rückerstattet, es sei denn die Ausbildungsgruppe käme nicht zustande.

Der restliche Betrag ist bis zum jeweils angegebenen Termin fällig. Alternativ kann auch eine Ratenzahlung per Überweisung vereinbart werden, nach Absprache.

Falls du an der Ausbildung auf eigenen Wunsch nicht bis zum Ende teilnimmst, ist die vollständige Kursgebühr fällig.

In einzelnen Fällen kann aus Kulanz der restliche Betrag auf die Teilnahme an einer anderen Veranstaltung angerechnet werden. Ein Anspruch darauf besteht nicht.

Our Clients