Authentizität als persönlicher und spiritueller Weg -

Jahresgruppe 

- 16 Mittwoch-Abende je 18.30 - 22.00 plus ein ganzer Tag (am 18.November)

"Wenn du bei dir selber angekommen bist, ist die Welt ein

wunderbarer Ort und das Leben in sich selbst ein ekstatischer Genuß"

Meditation, Körper- und Atemarbeit, persönliche Grenzen, inneres Kind,

Schattenarbeit, Kommunikation, Seelenarbeit, karmische Themen, Spiritualität

und sexuelle Energie (Kundalini)

17. Juni/24. Juni/26. August/16. September/23. September/21. Oktober/11. November/18. November/9. Dezember 2020

13. Januar/27. Januar/10. Februar/10. März/24. März/14. April/4. Mai/12. Mai 2021

"Authentizität als persönlicher und spiritueller Weg" - Vor ein paar Wochen sagte eine meiner langjährigen englischen Freundinnen zu mir, eher beiläufig, sie würde an mir sehen, dass ich den Weg der Authentizität gehe. .. Sie meinte das als spirituellen Weg. Das hat mich beschäftigt...
Was gehört alles dazu, um diesen Weg zu gehen: Mein Gefühl für mich selber und für meinen Körper zu verstärken, Kommunikation und Grenzen üben, mit meiner Seele in Verbindung sein, um meinen Seelenweg zu finden - und ja, der kann sich auch verändern ... Alte Verletzungen heilen. Die Reaktionen anderer Menschen aushalten können, ohne mich (wieder) zu verschliessen ... Mut und Realitätsinn. Eigenverantwortung.

In dieser Jahresgruppe werden wir mit all diesen Aspekten arbeiten. Ich verbinde hier Wissen und Techniken aus meinen verschiedensten Ausbildungen:  Atem- und Körperarbeit, Übungen zu Kommunikation und Grenzen, Schattenarbeit, Prozess- und spirituelle Heilungsarbeit, Verbindung mit der eigenen Seele, Arbeit mit Kundalini - sexueller Energie als Lebenskraft (alle Übungen können voll bekleidet stattfinden).

Eine vertraute geschützte Gruppe über einen längeren Zeitraum ist ein guter Ort, Neues auszuprobieren und zu experimentieren.

Im Jahreskreis und in den Archetypen steht die Authentizität im Süden, im Aspekt des Wassers, der Emotionen, der Freiheit und der Grenzen. Direkt davor ist das Feuer, der innere Teenager, der experimentieren darf. Dieser Aspekt hat bei vielen von uns nicht genügend Aufmerksamkeit bekommen können, so dass wir etwas davon in dieser Jahresgruppe nachholen werden, wodurch Anteile des inneren Kindes geheilt werden können. Durch die Arbeit mit karmischen Themen können sich auch die noch älteren Muster lösen.

Wenn du bei dir selber ankommst, wird die Welt ein wunderbarer Ort und das Leben in sich selbst ein ekstatischer Genuß.

 

Beitrag: 60 € monatlich für 12 Monate

(oder 700 € bei Komplettzahlung bis 1. Juni)

Maximal 10 TeilnehmerInnen

© 2018 Claudia Hoffmann | Impressum | Datenschutz

  • Facebook Social Icon