Zeremonie der Selbstliebe

Dies ist eine kraftvolle Zeremonie, die deine Liebe zu dir selbst feiert

und bestärkt.

In dieser Zeremonie empfängst du die Segnungen der Elemente,

ganz körperlich.

Du versprichst dir selber und wirst mit achtsamen Berührungen

darin bestärkt und unterstützt, dich selbst zu lieben und zu ehren, auf deinen Körper zu achten, dir Gutes zu tun, dir zu erlauben, Gutes einzuladen und zu empfangen.

Diese Zeremonie kann Teil einer Heilungsarbeit, zb mit dem inneren Kind, sein.

Oder vor einem Handfasting-Ritual stattfinden.

Sie ist besonders geeignet für Menschen im Heilungsprozeß zb von Eßstörungen oder bei Neigung zu Co-Abhängigkeiten besonders in PartnerInnenschaften.

Und sie darf auch - einfach so - empfangen werden.

Sie kann als individuelle Zeremonie mit der Unterstützung von FreundInnen

oder in einer kleinen Gruppe, in der alle die Zeremonie empfangen, stattfinden.

​​

 

Die nächste Zeremonie in einer kleinen Gruppe:

Samstag, 30. September 20 Uhr

Kosten: 10 - 20 € nach Selbsteinschätzung

Anmeldungen bis 25. September

 

© 2018 Claudia Hoffmann | Impressum | Datenschutz

  • Facebook Social Icon